top of page

Über Bellona

Bellona ist eine internationale gemeinnützige Umwelt- und Klimaschutz-Organisation mit Hauptsitz in Oslo. Die Arbeit von Bellona Deutschland, das 2021 gegründet wurde, fokussiert sich auf den Klimaschutz in der Industrie.  

Seit über 20 Jahren arbeiten wir zum Themencluster von CO2-Abscheidung, -Transport, - Nutzung und / oder -Speicherung sowie Negativemissionen. Zentrale Motivation dieser Arbeit sind die systemischen Einordnungen und Umsetzungen von Klimaschutzmaßnahmen, um deren Potenziale und Mehrwerte für den Klimaschutz auszuschöpfen und die Anwendungen sinnvoll einzugrenzen. 

Die Basis unserer Position zu CCS bildet der wissenschaftliche Konsens zum Einsatz der Technologie, der sich auch seit Jahren in IPCC-Berichten widerspiegelt. Aktiv haben wir in mehreren Ländern an der Implementierung von CCS mitgewirkt: Wir waren treibende Kraft hinter den Abscheideprojekten in der Zementindustrie und Abfallwirtschaft in Norwegen, die im „Longship“-Projekt der norwegischen Regierung resultiert haben. In den Niederlanden und Großbritannien waren wir an politischen Diskussionen beteiligt. Diese Erfahrungswerte wollen wir nun in die deutsche Debatte einbringen. 

forest-272595_1920.jpg
bottom of page